Farblichtröhren

 

Leben braucht Licht!

Farblicht in Sauna- und Infrarotkabinen


Die Haut als größtes Sinnesorgan des Menschen benötigt zur Regeneration nicht nur Wirkstoffe und Feuchtigkeit von außen, sondern auch Licht und Farbe ohne schädliche UVA- und UVB-Strahlen.

Pflanzen können in abgedunkelten Räumen kein Blattgrün entwickeln. Auch der menschliche Stoffwechsel arbeitet ohne Licht nicht vollständig, denn Vitamin D kann nur in Verbindung mit Sonnenlicht umgesetzt werden.Lichtmangel führt körperlich und seelisch in die Krankheit. Je ähnlicher die zur Bestrahlung eingesetzte Lichtquelle dem Sonnenlicht ist, umso wirkungsvoller ist die Behandlung.

Die Farblichtgeräte erzeugen sonnenähnliches Licht ohne schädliche UVA- und UVB-Strahlen. Der Regenbogen ist als Lichtfrequenz in unserem Körper mittlerweile nachweisbar. Stärken wir diese Frequenz mit der korrekten Farbschwingung, sind wir gut gelaunt, freudiger, gesünder, kontaktreicher und kreativer.

Der für das menschliche Auge sichtbare Bereich des Sonnenlichtspektrum ist gering.
Er liegt im Frequenzbereich von ca. 350 -750 nm.

So zum Beispiel:

                                                                 Farbe:  Rot          = ca. 650 nm 
                                                                 Farbe:  Orange     = ca. 600 nm 
                                                                 Farbe:  Gelb        = ca. 570 nm 
                                                                 Farbe:  Grün        = ca. 520 nm 
                                                                 Farbe:  Blaugrün = ca. 480 nm
                                                                 Farbe:       
Blau           = ca. 430 nm
                                                                 Farbe: 
Violett      = ca. 390 nm


Durch die Wahl der Farbe kann man bestimmen, ob man eine anregende oder eine beruhigende und harmonisierende Wirkung im körperlichen, geistigen oder auch im seelischen Befinden erzielen möchte.
Farben wirken im energetischen Bereich auf Körper, Gemüt und Gedanken. Durch die Farblichtbestrahlung stimulieren wir unseren Stoffwechsel, den Hormonhaushalt, aktivieren die Blutbildung und wirken auf das autonome Nervensystem ein.

Auch die Aktivität der Verdauungsorgane lässt sich erfolgreich beeinflussen. Die Haut als unser größtes Sinnesorgan, ist der Spiegel für unser körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden. Bei einem erwachsenen Menschen beträgt die Hautoberfläche ca. 18000 Quadratzentimeter. Etwa eine halbe Million Nervenendungen befinden sich in der Haut, die zum Rückenmark verlaufen.

Statt von außen Symptome zu bekämpfen, kann man mit der Farblichtanwendung dem Körper helfen, sich aus eigener Kraft zu wehren. Statt die Natur kontrollieren oder gar ändern zu wollen, helfen wir ihr, den stetig zunehmenden Belastungen aus der Umwelt gewachsen zu sein.

Es lässt sich zusammenfassen: Farben haben also Einfluss auf Körper und Geist, entspannen, entschlacken, aktivieren und können auch schmerzlindernd und heilend (z. B. bei Depressionen oder Allergien) wirken. Eine Alternative ist auch die Kombination von einer Farblichtanwendung in Verbindung mit einer Aroma-Therapie und mentalem Training.

Unser Credo
Nicht gegen die Krankheit kämpfen, sondern die eigene Gesundheit stärken!


Zu den Farblichtgeräten kommen Sie mit diesem KLICK!

Ihr freundliches SSB-Team

 

Mitglied im Händlerbund