HygroMatik - Dampfgeneratoren für den SPA-Bereich


 

FlexLine Dampfgeneratoren.

Neue Flexibilität in ausgezeichneter Qualität.

Mit der FlexLine bietet HygroMatik eine neue Generation von Dampfgeneratoren, die von einem Grundmodell ausgehend
mit entsprechenden Optionen erweitert zu einer individuellen Lösung an jeden Dampfbedarf angepasst werden kann. Um
diese Flexibilät für unsere Kunden einfach und schnell verfügbar zu machen, haben wird ein modulares Baukastensystem
entwickelt. Dieses wurde in gleich drei Kategorien ausgezeichnet und die FlexLine als "Bestes Produkt 2018" mit dem Plus X
Award gekürt.

Flexibilität, die sich bezahlt macht.


Alle Vorteile im Überblick.

- Eine Geräteserie für alle Anwendungsbereiche und Leistungsklassen
- Reduzierung des Installationsaufwandes durch eine individuelle Vorkonfiguration ab Werk
- Optionale Erweiterungsmöglichkeiten nachrüstbar
- Sie investieren nur in die Funktionen, die Sie wirklich benötigen
- Komfortable Bedienung
- Höchste Qualität und Energieeffizienz
- Umweltfreundlich durch wiederverwendbare Komponenten







Für jeden Anwendungsbereich maßgeschneidert.

Das Grundmodell der FlexLine ist in seinem Aufbau Basis für alle weiteren Konfigurationsmöglichkeiten.
Durch ihren individuellen Ausbau lässt sich die FlexLine an den Bedarf der unterschiedlichen Anwendungen
im SPA- und Wellnessbereich anpassen.


 

Mit der besten Methode hygienischen Dampf erzeugen.

Die FlexLine ist als Elektroden- oder Heizkörper-Dampfgenerator erhältlich - je nachdem, welches Heizelement
sich für Ihr Projekt am besten eignet.



 

Vollflächen-Elektrode

Elektroden-Dampfgeneratoren sind eine optimale Lösung, wenn eine einfache und zuverlässige Dampferzeugung
benötigt wird. Durch die hohe Materialmenge sind die massiven Vollflächen-Elektroden von HygroMatik besonders
langlebig und kommen mit Leitungswasser bestens zurecht. Die Elektroden müssen weniger oft getauscht werden,
was die Wartungskosten zusätzlich niedrig hält.

  Heizkörper

Dampfzylinder mit Widerstandsheizkörper aus hochkorrosions-beständiger Legierung sind für unterschiedlichste
Wasserqualitäten geeignet, insbesondere für aufbereitetes Wasser. Sie bieten eine extrem hohe Regelgenauigkeit
und gewährleisten einen nahezu unterbrechungs- und wartungsfreien Betrieb.

 

Stets die richtige Leistung für ein sattes Dampfbild.

Statten Sie die HygroMatik FlexLine mit der Power aus, die Sie für eine optimale Dampfleistung benötigen.
Wählbar sind bis zu 16 Leistungsklassen von 3 bis 130 kg/h Dampfleistung in 6 Gerätegrößen. Eine zusätzliche
Leistungsbegrenzung kann bequem programmiert werden.


Vielfältige Optionen für eine passgenaue Dampflösung.

Jedes Projekt stellt aufgrund unterschiedlicher räumlicher Gegebenheiten ganz spezielle Anforderungen an die
Dampflösung. Die FlexLine kann mit vielfältigen Optionen so gezielt ausgerüstet werden, dass daraus Ihre perfekt
passende Lösung entsteht. Ob Sie sich für HyCool (integrierte Abwasserkühlung), HyFlow (DVGW-zertifizierter
Systemtrenner), den Zylinderstern Star für bessere Regelbarkeit bei hoher Versorgungsspannung oder für die
SuperFlush-Funktion (Zylinderspüleinrichtung) entscheiden, hängt ganz von Ihrem Projekt ab. Wir beraten Sie gerne.






- Leicht verständliche Piktogramme informieren auf einen Blick über den Betriebszustand 
- Einfach und schnell navigieren 
- Informationen und Systemmeldungen als Klartext anzeigen 
- Komfortable Planung von Einsatzzeiträumen durch programmierbare Timer-Funktionen 
- Ausgabe von Servicemeldungen mit Datum und Uhrzeit 
- Integrierte Echtzeituhr

Exzellenter Bedienkomfort.

Alle HygroMatik FlexLine Geräte sind mit einem kapazitiven 3,5" Touch-Display ausgestattet. Die Bedienung und
Programmierung erfolgt über eine flache und intuitive Menüstruktur analog der Logik moderner Smartphones.
Ergänzend dazu sind spätere Software-Updates einfach und schnell per USB-Stick möglich.


 - Optional: Spa Touch Control - 5" Touchscreen zur externen Steuerung

 

Intelligent geregelt - leistungsstark und reaktionsschnell.

Die verbesserte Steuerungs- und Regelungstechnik der FlexLine Geräte bietet umfangreiche Möglichkeiten bei
gleichermaßen einfacher und komfortabler Bedienung.

Höchste Regelgenauigkeit und bester Schutz vor zu hohen Temperaturen durch Ansteuerungsmöglichkeit
  von zweitem Zu- und Ablüfter 
- Umsetzung von bis zu 4 verschiedenen Lichtszenarien möglich 
- Flexibles Umschalten zwischen bis zu 4 Duftstoffen ohne Behälter-Tausch 
- Frei programmierbarer, überlastungssicherer Digitaleingang 
- Integriertes Kommunikationsprotokoll Modbus RTU oder BACnet 
- 53 unterschiedlichen Steuer-, Regel- und Meldefunktionen können geräteabhängig bis zu 11 Relais zugewiesen werden



 

Optimierte Geräteleistung für eine effiziente Nutzung.

Die HygroMatik FlexLine wurde, wie alle unsere Produkte, für besonders lange Laufzeiten entwickelt.
Die Geräte zeichnen sich durch Technologien aus, die neben dem Wartungsaufwand den Verschleiß von
Gerätekomponenten verringern und mit höchster Effizienz im Umgang mit Energie und Ressourcen arbeiten.


- Einstellbarer Lastabwurf zwischen 25 % und 100 %, um den Betrieb an die jeweiligen Lastbedingungen
  temporär oder dauerhaft anzupassen

- Aktives Energiesparen mit der ECO-Funktion und flexibel einstellbaren Timer-Funktionen

Im langjährigen Dauereinsatz: Ein verbessertes Grundmaterial verhilft unseren wiederverwendbaren Zylindern zu
  einer noch höheren Temperaturbeständigkeit und Formstabilität

- Der teilbare Dampfzylinder kann einfach geöffnet und ohne Chemikalien gereinigt werden

Äußerst langlebig: Alle FlexLine Gehäuse sind aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt, die Pulverbeschichtung 
  der Gehäuse erhöht die Langlebigkeit zusätzlich

Robuste Abschlämmpumpe zur Beseitigung von Härtebildnern für lange Betriebslaufzeiten und geringen
  Wartungsbedarf

Höchster Sicherheitsstandard für Elektroden-Dampfluftbefeuchter im Markt durch integrierten Leitungsschutzschalter

- Heizkörper-Dampfluftbefeuchter mit elektronischer, proportionaler Niveauregelung ohne Verschleißteile


Umfangreiche Servicefunktionen.

Die HygroMatik FlexLine haben wir mit smarten Servicefunktionen und innovativen Features zur Betriebssicherheit ausgestattet.
Diese bieten ein neues Niveau an Sicherheit, Kontrolle und Übersicht.

- Diagnosemodus kann direkt über das Touch-Display gestartet werden, ohne das Gerät vollständig in Betrieb zu nehmen

- Servicemeldung bequem wählbar: Serviceintervalle werden nach produzierter Dampfmenge vom Gerät errechnet und
  ausgegeben

- Intelligent gesteuerte Statusmeldungen vermeiden Schäden und teure Serviceeinsätze

- Detaillierte Meldungen ermöglichen es, Abweichungen schneller zu identifizieren und zu beheben



 

Spa Resorts und Wellnesshotels.

ln Wellnesshotels stehen Erholung, Entspannung und Gesundheit der Gäste im Vordergrund. Regulierte
Wärme und hygienischer Dampf sorgen bei zahlreichen Wellness-Anwendungen für eine reinigende und
wohltuende Luftfeuchte.


 


Fitnessclubs und Sportstudios.

Nach einem anstrengenden Fitness-Workout im Spa-Bereich zu entspannen, bringt den Körper wieder
ins Gleichgewicht. Unterschiedliche Dampfanwendungen sowie ein gesundes Raumklima tragen entscheidend
dazu bei.




Kreuzfahrt und Offshore.

Ein umfangreiches Spa- und Wellnessangebot gehört auf Kreuzfahrtschiffen heute zum Standard. Und auch
auf Offshore-Anlagen halten Dampfanwendungen immer mehr Einzug. Der Einsatzort stellt dabei besondere
Rahmenbedingungen an die Technik.


 


.


Dampfluftbefeuchter Hygromatik - Verschiedene Gerätetypen


HYGROMATIK
Dampfluftbefeuchter Bereich  SPA


 


  Alles auf einen Blick!

Elektroden- Dampfluftbefeuchter  ♦  Heizkörper-Dampfluftbefeuchter
Druckdampfsysteme   ♦  Zerstäubungsbefeuchter

 

1. Produktbereich:   Elektroden-Dampfluftbefeuchter
 

Vom Strom durchflossene Elektroden erhitzen leitfähiges Wasser in einem Zylinder zu drucklosem, hygienischem Dampf.
Elektroden-Dampfluftbefeuchter sind geeignet für den Betrieb mit normalem Leitungswasser.

 

HyLine
 

Geeignet für den Dauerbetrieb mit Leitungs- und weichem Wasser, besonders lange Betriebszeiten und Wartungsintervalle.

Produktbeschreibung Technische Details Betriebsanleitung - Gerät Betriebsanleitung - Steuerung Broschüre Video 1 Video 2

 

CompactLine
 

Geeignet für den Dauerbetrieb mit Leitungs- und weichem Wasser, lange Betriebszeiten und Wartungsintervalle.

Produktbeschreibung Technische Details Betriebsanleitung - Gerät Betriebsanleitung - Steuerung Broschüre Video 1 Video 2

MiniSteam
 

Ideal für den Einsatz zur direkten Raumluftbefeuchtung.
 

Produktbeschreibung Technische Details Betriebsanleitung - Gerät Betriebsanleitung - Steuerung Broschüre Video 1 Video 2

        

 

Heizkörper-Dampfluftbefeucher

Heizkörper erhitzen Wasser in einem Zylinder nach dem Tauchsiederprinzip zu drucklosem, hygienischem Dampf. Diese Art der Befeuchtung ist für alle Wasserqualitäten geeignet, wobei vollentsalztes Speisewasser den Wartungsaufwand minimal hält.

HeaterLine

für Dauerbetrieb mit Leitungs-, weichem oder vollentsalztem Wasser, besonders lange Betriebszeiten und Wartungsintervalle. Bei Betrieb mit vollentsalztem Wasser nahezu wartungs- und verschleißfrei

HeaterCompact

für Betrieb mit Leitungs-, weichem oder vollentsalztem Wasser; für Dauerbetrieb mit weichem oder vollentsalztem Wasser. Bei Betrieb mit vollentsalztem Wasser nahezu wartungs- und verschleißfrei

Einbausätze

Unsere Einbausätze liefern hygienischen, mineralfreien Dampf für die verschiedensten Anwendungen. Hochwertige anschlussfertige Komponenten und durchdachte Technik bieten einfachen Einbau und lange Lebensdauer.

CompactLine Kit

Elektroden-Dampfluftbefeuchter als Einbausatz zur Integration in Ihre Systeme

HeaterCompact Kit

Heizkörper-Dampfluftbefeuchter als Einbausatz zur Integration in Ihre Systeme

Druckdampfsystem

Druckdampf-Funktionsprinzip: Vorhandener Druckdampf wird in den Dampftrockner eingespeist und dort von Kondensat befreit. Mittels eines Dampfregelventils wird der Dampf über Dampflanzen zur Befeuchtung in den Klimakanal geführt. Die genaue Regelung der Befeuchtungsmenge erfolgt über einen Stellantrieb.

DDS

Druckdampfsystem für bestehende Dampfnetze zur Befeuchtung mittels hygienischen Dampfes für unterschiedlichste Anwendungsgebiete, u.a. Reinräume und Krankenhäuser

Zerstäubungsbefeuchter

Das Befeuchtungswasser wird hierbei in feinste Tröpfchen zerstäubt, die sogenannten Aerosole. Die benötigte Energie, um in den gasförmigen Zustand übergehen zu können, entziehen die Aerosole der umgebenden Luft in Form von Wärme. Die Zerstäubung hat dadurch einen abkühlenden (adiabatischen) Effekt auf die Raumtemperatur. Der Bedarf an elektrischer Energie ist bei dieser Befeuchtungsart besonders niedrig.

HPS

Hochdruckdüsensystem für vollentsalztes Wasser mit besonders hohem Wirkungsgrad und sehr hoher Leistung

LPS

Niederdruckdüsensystem für vollentsalztes Wasser, läuft nahezu wartungsfrei, besonders leicht zu installieren

VN

Druckluft-Düsensystem, geeignet für alle Hauswasseranschlüsse ohne zusätzliche Druckerhöhung

DG

Zentrifugalzerstäuber für Frischwasser zur Deckenmontage, 360 ° Rundum-Befeuchtung